SPD 60 plus Ba-Wü

 

Renate Merten

Renate Merten ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Neuried in der Ortenau, wo sie auch als Gemeinderätin und langjährige ASF-Kreisvorsitzende ehrenamtlich tätig ist. Die politischen Schwerpunkte der gelernten Bankkauffrau sind gleicher Lohn für gleiche Arbeit, Weiterbildung insbesondere für Wiedereinsteigerinnen, flexible Kindergartenzeiten sowie die Bekämpfung von (Alter-)Armut. Renate war lange Jahre Mitglied im ASF-Landesvorstand, nun gehört sie seit 2015 dem 60 plus-Landesvorstand an.